Schwerpunktklassen: Ein starkes Profil der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule

Schwerpunktklasse mit dem Profil Sport

Die Sportlerklasse der WBG beschäftigt sich mit den vielfältigen Facetten des Sports. Im Mittelpunkt steht die eigene körperliche Aktivität mit ihren vielfältigen Ausdrucksformen. Daneben werden thematisch u.a. das Betrachten von Sportereignissen, die Analyse von Bewegungen, das Anleiten von sportlichen Aktivitäten und die kritische Auseinandersetzung mit Entwicklungen im Sport angesprochen.
Vor dem bekannten Problem, dass unsere Gesellschaft zunehmend inaktiv wird, ist für die Teilnahme klarzustellen, dass die Sportlerklasse nicht den Anspruch hat gegen diese Entwicklung entgegenzuwirken. Ganz im Gegenteil, als wesentliches Ziel der Sportlerklasse ist zu nennen, dass diese Klasse ein erhöhtes Sportniveau erreichen soll.
Wesentlichste Voraussetzung für die Teilnahme ist daher, dass ihr Kind bereits Spaß und ein breites Interesse am Sport mit seinen vielfältigen Möglichkeiten hat.
für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Schwerpunkt gelten daher folgende grundlegenden Voraussetzungen:

  • schwimmfähig (Freischwimmer)
  • es bestehen keine medizinische Bedenken oder motorische Einschränkungen
  • Eltern unterstützen die sportlichen Aktivitäten ihrer Kinder
  • Inhaltlich orientieren wir uns im Sportunterricht an den gegebenen Lehrplänen. Exemplarisch können dabei folgende Inhalte genannt werden:

  • Leichtathletik (Spiele, Staffeln, Biathlon)
  • kleine (Brennball, Völkerball, Schweine treiben, Zombieball,...) und große (FB, BB oder Ultimate Frisbee) Spiele
  • Schwimmen (silbernes und goldenes Schwimmabzeichen, Rettungsschwimmen)
  • Für die Vermittlung erhält die Sportklasse dafür eine zusätzliche Sportstunde. Des Weiteren sollen die 2 der 4 zu wählenden AG-Halbjahre einen sportlichen Hintergrund haben.

    Weitere vom Sportunterricht losgelöste Inhalte u.a. sind:

  • die organisatorische Teilnahme am Schnuppertag
  • Skifahrt - eine Teilnahme in den Jahrgängen 6/7
  • Braunschweiger Nachtlauf
  • Besuch von Basketball- und Fußballspielen (Löwen, Eintracht oder VFL)
  • Wasserrutschwettbewerb
  • Ruder/Kanu- und Fahrradtouren
  • Bouldern / Klettern / Hochseilgarten
  • Schlittschuhlaufen