Theater-Fieber in der 2017.3

image-1

Zu dem Stück „Die Reise der Eisprinzessin“ hat sich die 2017.3 als Premierenklasse zu mehreren Terminen auf den Weg ins Staatstheater gemacht, um dort bei Proben zuzuschauen, mit Schauspielern und der Regisseurin über das Stück ins Gespräch zu kommen und Ideen weiterzuentwickeln, die ins Stück eingearbeitet wurden.

Zusätzlich haben wir uns bei Workshops mit Geschlechterrollen beschäftigt und zusammen mit Iris Kleinschmidt einen musikalischen Auftritt für die Premierenfeier vorbereitet.

Ein großer Spaß war auch der Verkleidungsworkshop und Fototermin mit dem Fotografen des Staatstheaters, wo wir uns wie die großen Schauspieler beim Fotoshooting fühlen dürften. Insgesamt haben wir einen tollen Einblick in die Arbeit am Theater erhalten, viele persönliche Erfahrungen sammeln können und am Ende sind auch diese tollen Fotos dabei herausgekommen, die während der Spielzeit im kleinen Haus ausgehängt waren...


image-1
image-1
image-1
image-1
image-1
image-1
image-1
image-1
image-1