Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Sekundarstufe I / Allgemein / Gewaltprävention

Gewaltprävention

Braunschweiger Modell
An der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule dulden wir keine Gewalt. Alle am Schulleben Beteiligten sind zu einem friedfertigen und gewaltfreien Umgang miteinander verpflichtet. Um dies zu unterstützen, führen wir ein Gewaltpräventionsprojekt nach dem „Braunschweiger Modell“ durch. Im 8. Jahrgang findet regelmäßig eine Präventionswoche statt, die von eigenen Lehrkräften in Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern gestaltet wird. Bestandteil der Präventionswoche ist das Projekt „Schritte gegen Tritte“. In unserem Präventionskonzept arbeiten wir mit der örtlichen Polizei, den Kirchen und anderen Braunschweiger Initiativen zusammen. Im Rahmen einer ganzjährigen Arbeitsgemeinschaft werden Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet und nehmen diese Aufgabe in der Folge im Schulalltag, z. B. in den Pausen, wahr.

Artikelaktionen

« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031