Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Sekundarstufe I / Allgemein / Fahrten

Fahrten

Fahrtenkonzept
Wichtiger Bestandteil der Erziehungs- und Bildungsarbeit sind die in der Regel jährlich stattfindenden Klassenfahrten. In unserem Fahrtenkonzept legen wir einen Rahmen für Klassen- und Jahrgangsfahrten sowie für die Studienfahrten des Sekundarbereichs II fest. Reiseziele und Gestaltung stehen im Zusammenhang mit sozialen, integrativen oder fachbezogenen, häufig auch fächerübergreifenden Lerninhalten. Sie orientieren sich an den Projekten der jeweiligen Jahrgänge oder Klassen. Schwerpunkte des Fahrtenkonzepts, die die Jahrgänge in eigener Verantwortung umsetzen, sind eine Kennenlernfahrt in der Jahrgangsstufe 5, fachbezogene Fahrten (z.B. zum Unterrichtsthema „Leben am Meer“) sowie Fahrten zur Stärkung und Festigung des sozialen Miteinanders der einzelnen Lerngruppen (z.B. Gruppentraining oder Selbstversorgung) in den Jahrgangsstufen sechs, sieben und acht, Städtereisen innerhalb Deutschlands oder in europäische Nachbarländer in den Jahrgangsstufen neun und zehn, ein dreitägiges Vorbereitungsseminar auf die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in der Jahrgangsstufe elf, Studienfahrten mit inhaltlich und methodisch an die Seminarfächer angebundenen Schwerpunkten in der Jahrgangsstufe 13. In den Jahrgangsstufen 5 bis 8 sowie 10 bis 13 besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Skiprojekt in den Alpen. Schüleraustauschfahrten finden ebenfalls zu unseren Partnerschulen im Ausland statt.

Artikelaktionen

« März 2017 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031