Die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule wurde im September 2017 mit dem Zertifikat `SCHULE:KULTUR´ ausgezeichnet. Ziel des Projekts ist es, Schülerinnen und Schüler für kulturelle Aktivitäten und kreatives Schaffen zu begeistern und ihnen den Zugang zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem Staatstheater Braunschweig als Kooperationspartner konnten in den vergangenen zwei Jahren zwei große Schulfeste stattfinden, bei denen das kreative Schaffen im Vordergrund stand. Vielfältige Workshops und Projekte wurden von Theaterpädagogen und anderen Künstlern an unserer Schule angeboten.

Zunächst als Arbeitsgemeinschaft, ab dem Schuljahr 2017/2018 als Wahlpflichtkurs arbeiten Schülerinnen und Schüler in einem Schüler-Event-Büro zusammen und planen weitere Aktivitäten und schulische Veranstaltungen.

Zunächst als Arbeitsgemeinschaft, ab dem Schuljahr 2017/2018 als Wahlpflichtkurs arbeiten Schülerinnen und Schüler in einem Schüler-Event-Büro zusammen und planen weitere Aktivitäten und schulische Veranstaltungen.