Polnische Begegnungen ab 2014

Seit dem Schuljahr 2014/2015 finden regelmäßig Veranstaltungen mit polnischen Partnerschulen statt. Seit dem Jahr 2016 besteht eine Partnerschaft mit der Zespół Szkół Ogólnokształcących w Gubinie. Verantwortlich für dieses Projekt sind Frau Tolkmitt und Herr Dauert.

Schüleraustausch mit der Schule "Zespół Szkół Ogólnokształcących Zaklikow"

Erster Besuch der Schülerinnen und Schüler vom 17.11. bis 21.11.2014 in Braunschweig.

Programm (Auswahl):

  • gemeinsamer Schulbesuch
  • Fahrt in das Bergwerk Rammelsberg bei Goslar
  • Besuch der Autostadt in Wolfsburg
  • gemeinsamer Workshop zur Geschichte der Transformation in Deutschland und Polen
  • Übernachtung bei den Gastschülerinnen
  • Besuch des kulturellen Abends in der IGS Volkmarode
  • Gegenbesuch in Zaklikow vom 11.04. bis 18.04.2015

    Programm (Auswahl):

  • Hinfahrt mit Zwischenstopp in Wroclaw (Stadtführung, Straßenbahnrundfahrt, Besuch der Jahrhunderthalle)
  • Fahrt nach Raj Cave (Höhle) und nach Sandomierz
  • Fahrt nach Lublin (Besuch ehm. KL Majdanek, Stadtführung) und nach Kozlowka
  • Besuch beim Bürgermeister der Stadt Zaklikow
  • Teilnahme an einem regionalen Wettbewerb als Jury
  • Rückfahrt mit Zwischenstopp in Krakow (Stadttour, Besuch des Wawels, der Fabryka Emalia Oskara Schindlera, Tour durch Kazimierz)
  • Deutsch-Polnische Jugendbegegnung 14.12. bis 19.12.2014 in Kreisau

    Begegnung mit einer Klasse aus Mniow.

    Programm (Auswahl):

  • Kennenlernen der jeweils anderen Sprache und Gewohnheiten in Workshops
  • Fahrt ins ehm. KL Auschwitz-Birkenau
  • Aktion zum Umweltschutz
  • gemeinsame Weihnachtsfeier
  • Ausflug nach Wroclaw mit Stadtbesichtigung und Freizeit
  • Deutsch-Polnische Jugendbegegnung 08.11. bis 13.11.2015 in Kreisau

    Begegnung mit einer Gruppe aus Gubin.

    Programm (Auswahl):

  • Kennenlernen der jeweils anderen Sprache und Gewohnheiten in Workshops
  • Workshop zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen am Bsp. der Plastiktüten
  • Fahrt ins ehm. KL Auschwitz-Birkenau
  • Besichtigung der neuen Ausstellung "Mut und Versöhnung"
  • Workshop zur Geschichte des Kreisauer Kreises
  • Ausflug nach Wroclaw mit Stadtbesichtigung und Freizeit
  • Schüleraustausch mit der Schule "Zespół Szkół Ogólnokształcących w Gubinie"

    Erster Besuch der Schülerinnen und Schüler vom 05.06. bis 09.06.2016 in Braunschweig.

    Programm (Auswahl):

  • gemeinsamer Schulbesuch und Besichtigung des neuen Gebäudes
  • Fahrt in das Bergwerk Rammelsberg und Besuch der Innenstadt von Goslar
  • Besuch der Autostadt in Wolfsburg
  • gemeinsamer Workshop zum nachhaltigen Konsum von Nahrungsmitteln
  • Diskussion über die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen
  • Übernachtung bei den GastschülerInnen
  • Schüleraustausch mit der Schule "Zespół Szkół Ogólnokształcących w Gubinie"

    Gegenbesuch der Schülerinnen und Schüler vom 17.10. bis 21.10.2016 in Gubin.

    Programm (Auswahl):

  • Erster Besuch der Schülerinnen und Schüler vom 05.06. bis 09.06.2016 in Braunschweig
  • Stadtführung durch Gubin und Besichtigung des Stadtturms
  • Ausflug nach Zielona Góra mit Pralinenworkshop und Besichtigung des Stadtmuseums
  • Trip nach Poznań mit Stadtführung und Freizeit
  • Präsentation eines Schulprojekts in der Aula
  • Übernachtung bei den GastschülerInnen
  • Schülerbegegnung mit der Schule "Zespół Szkół Ogólnokształcących w Gubinie"

    Erster Besuch der Schülerinnen und Schüler vom 29.05. bis 02.06.2017 in Wernigerode/Harz.

    Programm (Auswahl):

  • gemeinsame Übernachtung mit Versorgung im Harz-Hostel
  • Stadtführung durch Wernigerode und Besichtigung der Altstadt
  • Besuch der Rübeländer Tropfsteinhöhlen
  • Ausflug nach Thale mit Besichtigung der Roßtrappe und des Hexentanzplatzes
  • Dampfzugfahrt und Erkundung der ehm. Grenzanlagen bei Sorge
  • Tour zur Seilhängebrücke an der Rappbodetalsperre und Workshop zu deutsch-polnischen Eigenheiten
  • Schülerbegegnung mit der Schule "Zespół Szkół Ogólnokształcących w Gubinie"

    Zweiter Teil der Begegnung vom 25.09. bis 29.09.2017 in Krakòw.

    Programm (Auswahl):

  • gemeinsame Stadtbesichtigung (Wawel, Marktplatz, Kazimierz)
  • Besichtigung des ehm. KL Auschwitz
  • Besuch der Ausstellung in der ehm. Fabrik von Oskar Schindler und des Stadtteils Nowa Huta
  • Gruppenarbeit zur Geschichte der Stadt Krakòw in deutsch-polnischen Gruppen
  • gemeinsames Abendessen in „Milchbars“
  • Gemeinsame Übernachtung im Green Hostel
  • Im Schuljahr 2018/19 findet das nächste Projekt mit der ZESPÓŁ SZKÓŁ OGÓLNOKSZTAŁCĄCYCH W GUBINIE statt.

    Alle Fahrten wurden vom Schulverein der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule
    und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk finanziell unterstützt.