Kooperation zwischen Schule und Fußball in Braunschweig

Die IGS Wilhelm-Bracke ist die offizielle Partnerschule von Eintracht Braunschweig. Bei uns gehen rund 30 Spieler der verschiedenen Nachwuchs-Mannschaften der Löwen zur Schule, darunter auch die knapp 20 Internatsspieler. Die langjährige Partnerschaft wurde im Oktober 2014 modifiziert. Seitdem besteht für die blau-gelben Talente die Möglichkeit im Vormittagstraining an ihren individuellen Schwächen zu arbeiten. Intensiven Austausch gibt es zwischen dem Eintracht-Koordinator unserer Schule und Eintrachts Pädagogischem Leiter, in dem die Interessen von Spielern, Eltern, Schule und dem Verein auf einen Nenner gebracht und Abläufe koordiniert werden sollen.

Die Kooperation der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule mit Eintracht Braunschweig hat vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Juni 2016 im Rahmen einer Feier mit hochrangigen Gästen aus Politik, Schule und Sport das Zertifikat „Eliteschule des Fußballs“ erhalten und entspricht damit den Leistungssportanforderungen des DFB an Schule und Fußball.

„Schule und Fußball sind kein ‚entweder oder‘, sie müssen vielmehr ein ‚sowohl als auch‘ sein“, erläuterte DFB-Vizepräsident Dr. Hans Dieter Drewitz bei der feierlichen Zertifikatsübergabe. „Beide stehen in der Pflicht, junge Menschen verantwortbar auf ihrem weiteren Lebensweg konstruktiv zu begleiten. Ich freue mich, die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule im Kreis der nunmehr 39 Eliteschulen des Fußballs willkommen heißen zu können."

Die individuelle sportliche Förderung an diesen Schulen hat das Ziel, für jedes Talent einen optimalen fußballerischen Leistungsaufbau zu erreichen. Der Stundenplan jedes Einzelnen Fußballtalents wird genau angepasst, um für die jungen Spieler zusätzliches Vormittagstraining zu ermöglichen. So sollen sich die Spieler mit einem erweiterten Trainingsumfang noch detaillierter auf sportliche Spitzenleistungen vorbereiten können. Dabei darf die Schule aber nicht zu kurz kommen. Hierfür ist der Kompensationsunterricht ein wichtiger Baustein.

Das ganzheitliche Ausbildungskonzept bietet den Spielern somit eine optimale Vorbereitung auf eine Zukunft unter hervorragenden dualen Karrierebedingungen. Durch die Kooperation zwischen unserer Schule und Eintracht Braunschweig und dem Verbundsystem der DFB „Eliteschule des Fußballs“ ist eine gezielte Basis für eine professionelle Nachwuchsförderung geschaffen worden.