Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Neue Wilhelm-Bracke-IGS / Neue Schule - Essentials

Neue Schule - Essentials

Passivhaus

 

Die neue Schule wird im Passivhausstandard gebaut: Isolierte Außenwände, Verschattungs- und Lüftungssysteme, Kühlung und Heizung.

Photovoltaikanlage

 

Die Dachfläche des Neubaus wird mit einer 200 kW-Anlage ausgestattet. Die Elektrizität wird im eigenen Haus verwendet und nur bei Überkapazitäten ins Stromnetz eingespeist.

Moderne Sporthallen

 

Neben der neuen Sporthalle am Rheinring mit zwei Feldern wird die alte Dreifeldhalle für 1,5 Mio € saniert.

Gesundes Essen aus der Frischküche

 

Gesundes Schulmittagessen braucht eine Frischküche! Wir konnten die Stadt von der Notwendigkeit einer Frischküche überzeugen.
Superteaser

Attraktives Außengelände

 

Drei Außenzonen für unterschiedliche Altersgruppen mit Spielgeräten, Bolzplätzen und Zonen zum Chillen.

Digitale Unterrichtstechnik

 

Alle Unterrichtsräume werden mit digitalen Boards ausgestattet. Zusätzlich kann auf Whiteboard-Flächen auch mit Stiften (traditionell) gearbeitet werden.

Offener Unterricht mit Marktplätzen

 

Die Marktplätze sind Kommunikationszonen des jeweiligen Jahrgangs. Während des Unterrichts arbeiten auch Schülergruppen im Bereich der Marktplätze.

Jahrgangsteamschule

 

Sechs Klassenräume, zwei Differenzierungsräume und eine Lehrerstation gruppieren sich um einen Marktplatz. Jeder Jahrgang ist eine kleine Schule in der Schule.

Artikelaktionen

« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031